Filter

inkl. mwst, zzgl. versandkosten

inkl. mwst, zzgl. versandkosten

Isolierflaschen - Begleiter bei der Arbeit und in der Freizeit

Isolierflaschen und Isolierkannen sind seit Jahrzehnten unsere Begleiter. Das Prinzip des Warmhaltens ist dabei ganz einfach. Zwischen den beiden Wandungen der Kanne ist ein Vakuum - so kann die Wärme nur noch sehr schlecht an die Außenwelt abgegeben werden.

Früher waren die Kannen innen aus Glas und wurden außen mit Kunststoff oder Metall verkleidet. Schon 1920 wurden die ersten Isolierkannen in Serie produziert. Erfunden hat das Isoliergefäß der deutsche Glasbläser Reinhold Burger und Albert Aschenbrenner, er meldete im Jahr 1903 das Prinzip des doppelwandigen Glasgefäßes mit Silberbeschichtung und schützendem Metallmantel unter dem Namen "Thermos" zum Patent an. 1906 gründeten sie zusammen mit Gustav Paalen die Thermos GmbH - die Isolierkanne wurde fortan unter dem Markennamen "Thermos" bekannt und trat ihren Siegeszug rund um die Welt an.

Die heutigen Isolierflaschen und Kannen wurden weiter entwickelt und sind mittlerweile auch aus unzerbrechlichen Edelstahl.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »